Die Handwerksmüllerei ist Immaterielles Kulturerbe in Deutschland

Wir freuen uns, dass das Engagement der Müllergilde eine offizielle Würdigung erfährt: Die "Handwerksmüllerei in Wind- oder Wassermühlen" ist im Dezember 2018 zusammen mit 17 weiteren Kulturformen in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

Informationen zum Immateriellen Kulturerbe und zur Müllergilde finden Sie hier.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.