Beim Stöbern im Laden der Ölmühle Walz entdecken wir Heilkräuter, welche uns im Jahreskreis begleiten. Wir lernen heilsame Kräuterprodukte kennen und rühren gemeinsam eine heilkräftige Ringelblumensalbe zum Mitnehmen für unsere Hausapotheke.
Lassen Sie sich von der Aromaexpertin Doris Bigga in die Welt der Düfte sowie deren Wirkung und Anwendung entführen. Sie erhalten viele nützliche Hinweise zur Erstellung einer duftenden Hausapotheke.
Ein gesunder Fuß ist dreidimensional verschraubt und belastet. Geht diese Verschraubung im Alltag verloren, entstehen Beschwerden wie Hallux valgus, Spreizfuß, Rückenschmerzen, Fersensporn & Co. Mit der Spiraldynamik, ein wirksames Bewegungskonzept, erkennen Sie die Möglichkeit zur aktiven Selbsthilfe.
Neben allgemeinen Informationen zu Antibiotika nehmen wir die Organe des Harnweges unter die Lupe. Im Anschluss verfeinern wir ein vorbereitetes Auszugsöl der Goldrute mit ätherischen Ölen für eine wohltuende Massage.
Sind Sie noch auf der Suche nach einem kleinen selbst gefertigten Geschenk? Nach einem kurzen Blick hinter die Kulissen der Ölherstellung, verwenden wir ebendiese zur Herstellung verschiedener Kosmetika.
Die "Handwerksmüllerei in Wind- oder Wassermühlen" ist im Dezember 2018 zusammen mit 17 weiteren Kulturformen in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.
Am Pfingstmontag –Deutscher Mühlentag- ist unsere Mühle in Betrieb und kann von 10 - 17 Uhr besichtigt werden. Es werden Führungen und Ölproben angeboten. Für Bewirtung ist ebenfalls gesorgt.
Erleben Sie schonende Ölpressung in alter handwerklicher Tradition. Zu sehen ist, wie mithilfe des mächtigen Wasserrades über Riementrieb die Pressen bewegt werden, um an das kostbare Speiseöl zu gelangen. Die Öle können auch gekostet werden.